+++ Über 6000 verschiedene Artikel online +++ wöchentlich neue Artikel +++

Stilvolle Brautjungfernkleider bei Christmann-Jacoby

Zur Brautjungfer auserkoren zu werden ist etwas ganz Besonderes. Die Wahl des passenden Outfits für die Hochzeit ist für gewöhnlich recht kompliziert, da das Kleid nicht nur der Brautjungfer, sondern auch der eigentlichen Braut gefallen muss. Brautjungfernkleider gibt es in unzähligen Designs, Schnitten und Farben. Neben verspielten, jugendlichen Modellen finden Sie bei uns auch elegante Modelle im klassischen Stil sowie moderne Varianten in sommerlichen Trendfarben.

Langes oder kurzes Brautjungfernkleid? So treffen Sie die richtige Entscheidung

Die Aufgabe der Brautjungfer bringt eine große Verantwortung mit sich. Ihr Outfit sollte sowohl den Vorstellungen der Braut entsprechen und die gesamte Hochzeitszeremonie optisch abrunden. Deshalb sollten Sie während der Auswahl des Brautjungfernkleides möglichst viel mit der Braut sprechen, sodass Sie definitiv ein passendes Kleid auswählen. Das Angebot an Brautjungfernkleidern ist glücklicherweise sehr umfangreich, sodass Sie bestimmt das passende Kleid für die Zeremonie finden. Lange Kleider wirken beispielsweise sehr elegant und feierlich. Kurzer Brautjungfernkleider wirken hingegen etwas moderner und jugendlicher. Das Vokuhila-Kleid ist hierbei quasi ein Kompromiss zwischen einem langen und einem kurzen Brautjungfernkleid. Kleider für Hochzeitszeremonien bestehen für gewöhnlich entweder aus Satin oder Tüll. Brautjungfernkleider lassen sich sehr leicht mit dem dezentem Schmuck und Pumps kombinieren.

Finden Sie die passende Farbe für Ihr Brautjungfernkleid

Rosa gilt aufgrund seiner femininen und zugleich eleganten Ausstrahlung als beliebte Farbe für Brautjungfernkleider. Es gibt jedoch auch andere Farben, die sich sehr gut für Brautjungfernkleider anbieten. Graue Brautjungfernkleider wirken beispielsweise sehr edel und bilden einen gelungenen Kontrast zum weißen Brautkleid. Bei Hochzeiten im Frühjahr ist Violett eine hervoragende Wahl. Besonders fliederfarbende Brautjungfernkleider gelten als zeitlos.

Worauf sollte man bei der Wahl des Brautjungfernkleids achten?

Schulterfreie Brautjungfernkleider sind die perfekte Wahl für Hochzeiten im Sommer. Zusammen mit einer Hochsteckfrisur und einem Collier setzen Sie so Ihren Hals und Ihr Dekolleté perfekt in Szene. Nockholderkleider besitzen einen geschmackvollen Charme und erhalten durch Blütenapplikationen eine romantische Note. Wer hingegen eher auf einen glamourösen Look steht, greift lieber zu Metallic-Stoffen und glitzernden Pailletten. Wickelkleider sind eine weitere elegante Option für Brautjungfernkleider. So hat jede Brautjungfer die Möglichkeit, das Kleid individuell zu wickeln und man erhält letztendlich trotzdem einen einheitlichen Look.